Vom Schreiben zum Papier

21. September 2020, 9.00 – 16.30 Uhr

Schreib- und Buchbindeworkshop mit Melanie Laibl und Dieter Halama

Unter der professionellen Anleitung der mehrfach preisgekrönten Kinderbuchautorin Dr. Melanie Laibl bleibt kein Papier einfach nur weiß. Gemeinsam fangen Sie wirbelnde Ideen ein und halten flüchtige Gedanken fest. Erfahren Sie mehr zu Schreibkicks, Kreativtricks und die eine oder andere Lockerungsübung. Der Vormittag steht ganz im Zeichen des kreativen Schreibens im Café. Nach dem Mittagessen begeben Sie sich in das „Wiental-Antiquariat“ von Mag. Dieter Halama, Kunsthistoriker, Buchrestaurator, Buchbinder und Autor. Nach einer Einführung in die Geschichte des Buchbindehandwerks können Sie im anschließenden Buchbindeworkshop Ihre persönlichen Texte zu einem Buch binden und nehmen am Ende des Tages Ihr eigenes Werk mit nach Hause.

Treffpunkt um 9:00 Uhr im Café Corso, Hauptstraße 55, 3021 Pressbaum.

Tagesausklang um 16:30 Uhr im „Wiental-Antiquariat“, Dr. Niedermayr-Gasse 10, 3021 Pressbaum (fußläufig vom Café Corso aus erreichbar).

Zu diesem Event können Sie öffentlich mit der Bahn anreisen, Ausstieg Station Pressbaum.

Preis pro Person: 175,– EUR

Im Preis inbegriffen: 

  • Schreibworkshop mit der mehrfach preisgekrönten Kinderbuchautorin Dr. Melanie Laibl
  • Durstlöscher und Mittagessen im Café Corso (Menüs zur Auswahl)
  • Einführung in die Geschichte des Buchbindehandwerks im „Wiental-Antiquariat“ der Buchbinderei von Mag. Dieter Halama mit anschließendem Buchbindeworkshop inklusive aller Materialien

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.bpww.at