Halama, Dieter: 500 Jahre Kaltenleutgeben 1521 – 2021

Die originalgetreue Wiedergabe von Ortsbeschreibungen und Bildern aus den letzten drei Jahrhunderten .

Beschreibung

Erscheint im Frühjahr 2022

500 Jahre Kaltenleutgeben 1521 – 2021.

Ein Ort im Wandel der Zeiten zwischen Kaltwasserheilanstalten und Kalksteinbrüchen.

Erscheint im September 2021.

Format: ca. 30 x 22 cm Querformat.

ca 100 Seiten.

Durchgehend Farbig Illustriert.

Verlag Villa Wiental Dieter Halama

Anlässlich der 500. Wiederkehr der Erstnennung des Namens „Kaltenleutgeben“ erscheint dieses Buch.

Ein historisches Ortsportrait. Die originalgetreue Wiedergabe von Texten und Bildern aus den letzten drei Jahrhunderten schildert die Entwicklung des Ortes von der kleinen Kalkbrennersiedlung im Tal der Dürren Liesing über den mondänen Kaltwasserkurort, die Zeit der bürgerlichen Sommerfrische, den Niedergang nach dem Zweiten Weltkrieg zwischen Steinbrüchen und Zementfabrik, bis zum beliebten Wohnort im Wienerwald zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

Das Buch erscheint im Frühjahr 2022 und kann hier vorbestellt werden!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.